Auf dem Siegertreppchen – GE Wenden erfolgreich bei „Tanzende Schule“

Für insgesamt 12 Schülerinnen der Gesamtschule Wenden und ihre Lehrerin Juliane Hoffmann ging es am Wochenende zum Landeswettbewerb „Tanzende Schule 2017“ nach Bochum. Juliane Hoffmann, die auch die Showtanz-AG der Gesamtschule Wenden anleitet, hatte sehr kurzfristig von dem Wettbewerb erfahren. Nach Rücksprache mit der Schülerschaft bildete sich schnell eine Tanzgruppe eigens für den Wettbewerb. Weiterlesen

Projekt U18 – Gesamtschüler gingen zur Wahl

Am 14. Mai ist Wahltag, das weiß man nicht zuletzt auch durch die vielen Wahlplakate am Straßenrand. Aber was haben Schüler davon? Nichts, könnte man erst einmal meinen. Denn wählen dürfen ohnehin nur die Erwachsenen.

Bei dem Projekt U18 ist das ein wenig anders. Hier dürfen Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren ihren Wahlzettel abgeben. Die Wendener Schüler der Jahrgangsstufe 8 taten genau dies am 5. Mai, knappe anderthalb Wochen vor der Wahl in NRW.

Jugendliche unter 18 Jahren konnten unter authentischen Bedingungen an der U18-Wahl teilnehmen.

Weiterlesen

Fußballturnier am Konrad-Adenauer-Schulzentrum 2017

Bereits zum 41. Male wurde am 4. Mai am Schulzentrum Wenden das jährlich stattfindende Fußballturnier ausgetragen. Die Gesamtschule Wenden, die hiermit eine langjährige Tradition der Konrad-Adenauer-Gemeinschaftshauptschule fortsetzt, beging den sportlichen Wettkampf in diesem Jahr mit vier Jahrgangsstufen.

Weiterlesen

Skifahrt der Gesamtschule Wenden

Am Donnerstag, dem 23.März 2017, machten sich ca. 60 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 8 der Gesamtschule Wenden und insgesamt 10 Begleitpersonen mit dem Bus auf den Weg nach Italien. Ziel war das mehr als 800 km entfernte Ahrntal in Südtirol.

Weiterlesen

Alles Neue macht der Mai

Am 02. Mai haben 8 Lehramtsanwärterinnen und Lehramtsanwärter in der Gesamtschule ihren Dienst aufgenommen.

Wir begrüßen recht herzlich:

Frau Esther Berning (D/KR)

Herr Gerrit Dziuk (D/Sp)

Herr Jan Frederik Heimes  (M/Ph)

Frau Ann Kristin Hüther (Bio/Ch)

Frau Nikola Kattner (ER/SW)

Frau Jana Liese (HW/M)

Frau Julia Melton (D/M)

Frau Annika Maria Schröder (E/Ge)

 

Neuer Stundenplan

Wegen einer kurzfristigen Personalverschiebung (28.05. 11:00 h) konnten wir heute den Stundenplan nicht herausgeben. Folglich wird der „neue“, neue Stundenplan am 05.05. herausgegeben und tritt am 08.05. in Kraft. Leider war diese Veränderung im Vorfeld durch uns nicht erkennbar. Sorry!!

Für das Schulleitungsteam   D.Karrasch

Teilnahme am pimp your school-Wettbewerb

Die Schülervertretung (SV) der Gesamtschule Wenden ist sich einig: „Wir Schülerinnen und Schüler müssen unser Schulleben aktiv mitgestalten!“

Den Worten folgten Taten. So ist es beispielsweise dem Engagement der SchülervertreterInnen zu verdanken, dass seit eineinhalb Monaten im Offenen Angebot eine Toilettenaufsicht eingerichtet ist: Freiwillige SchülerInnen achten seitdem vor Ort darauf, dass die Toiletten nicht verschmutzt werden.
Gemäß dem überspitzt formulierten Motto „Mach mit! Sauber-Zauber gibt es nicht! Verpiss dich nicht! Bleib clean!“ wollen die SchülervertreterInnen darauf aufmerksam machen, dass ALLE für saubere Toiletten verantwortlich sind.
„Ein solches Engagement von Schülerseite ist sehr lobenswert“, sind sich die SV-LehrerInnen einig, „und wir hoffen, dass dadurch die Toiletten zukünftig sauberer hinterlassen werden.“

Wie der Einsatz von SchülerInnen für SchülerInnen noch aussehen kann, konnten sich die GesamtschülerInnen wörtlich auf der Zunge zergehen lassen bei der Verköstigung der Überraschungsschokoladenosterhasen, die in der letzten Schulwoche vor den Osterferien verteilt wurden. Insgesamt 199 Schokoladenosterhasenbestellungen nahm die SV auf und hofft, dass sie bei der Osterhasenaktion im nächsten Jahr die 200. Marke knacken wird.

Der Arbeitseifer der SchülervertreterInnen war dennoch nicht gesättigt und es wurde die Entscheidung getroffen, am pimp your school– Wettbewerb der Schließfachfirma Mietra teilzunehmen.
Bei diesem Wettbewerb geht es darum, eine „graue Schulecke“ zu bestimmen und Gestaltungsvorschläge zu unterbreiten, aus denen hervorgeht, wie dieser Bereich zukünftig ansprechend gestalten werden könnte.
Nachdem potentielle graue Ecken im Klassenverband sowie in der SV diskutiert und das Für und Wider zur Gestaltung des jeweiligen Bereiches abgewogen wurde, ernannten die GesamtschülerInnen die Pausenhalle zur „grauen Ecke“ ihrer Schule und sammelten Ideen, wie diese zukünftig als gemütlicher Aufenthalts- und Lernort gestaltet werden könnte.
Einen Eindruck von den Ideen der SchülerInnen erhält man beim Anklicken des nachstehenden interaktiven Fotos zur Gestaltung der Pausenhalle, das gleichzeitig auch den Teilnahmebeitrag am Wettbewerb pimp your school darstellt.

PIMP YOUR SCHOOL GE Wenden

An dieser Stelle gilt es, drei Schüler namentlich zu erwähnen und ihnen für ihr besonderes Engagement beim Erstellen der Pausenhallenfotos zu danken: Paul S. (5a), Ben R. (5a) und Jannick K. (8b)!
Zudem benötigen wir Ihre Unterstützung, denn welche Schule zur Gewinnerschule erkoren wird, hängt von den Votings ab.
Wenn Sie von den Ideen Ihrer Kinder überzeugt sind, unterstützen Sie uns und geben Sie uns im Zeitraum vom 24. April bis zum 7. Mai 2017 EINMAL TÄGLICH Ihre Stimme!
Um zu voten, klicken Sie hier.

Neues aus dem Kollegium

Zum 1. Mai können wir Frau Kristine Lohmar im Kollegium begrüßen!!!!!

Frau Lohmar unterrichtet die Fächer Englisch und Mathematik

Als Elternzeitvertretungen konnten wir Herrn Jonas Leweke (Deutsch/Chemie) und Herrn Moritz Schönauer (Englisch/Musik) gewinnen.