Fit in die Zukunft an der Gesamtschule Wenden

Cambridgezertifikate werden zum 2. Mal verliehen

An der Gesamtschule Wenden wurden in dieser Woche zum zweiten Mal die Sprachzertifikate des Cambridge English Language Assessment Centres abgenommen.

Im 8. Jahrgang haben unsere Schülerinnen und Schüler nach einer einjährigen Vorbereitung die Möglichkeit, die Sprachprüfung auf dem Niveau B1 First abzulegen. Sie beinhaltet die Kompetenzen, die man zum Erlernen von Sprachen benötigt: das Lesen, Schreiben, Sprechen und Hören des Englischen werden intensiv geübt und über den Kernunterricht hinaus gefestigt. Mit einer bestandenen Prüfung zeigen die Lernenden, dass ihre Englischkenntnisse sehr ordentlich sind der Weg für weitere Prüfungen auf dem nächsthöheren Niveau offen ist.

Die englischsprachigen Prüfungen, die international anerkannt sind, werden an der Gesamtschule Wenden  angeboten, damit sprachinteressierte Schülerinnen und Schüler  ein Angebot wählen können, durch das sie ihre Fähigkeiten und Vorlieben in Fremdsprache weiterentwickeln können.

Das Foto zeigt den stellvertretenden Schulleiter Dieter Karrasch mit der Schülergruppe aus dem Jahrgang 8 des Schuljahres 2018/19.

Er überreichte den erfolgreichen Kandidaten  die Zertifikate in der Aula der Schule.