++++Umgang mit dem Corona-Virus Information Nr. 17 der Schule vom 28.05.2020++++

Thema: Schulentlassung Jahrgang 10

Das Schuljahr neigt sich dem Ende zu, vieles ist überhaupt nicht so, wie wir es gewöhnt sind, wie wir es geplant hatten und vor allem, wie wir es uns voller Vorfreude vorgestellt hatten. Dies betrifft auch die Feier zur Entlassung unserer 10. Klassen bzw. zum Übergang in unsere Oberstufe. Das ist für uns alle schwierig und schmerzhaft.        Leider haben wir im Gegensatz zu den Informationen, die den Medien entspringen, vom Ministerium für Schule und Bildung (MSB) noch keine klare Meldung zu den Möglichkeiten bekommen. Daher sind die folgenden Planungen vorbehaltlich einer (anderen) Entscheidung des MSB anzusehen. 

Die Einhaltung der Hygienevorschriften mit dem Wunsch nach einer angemessenen und feierlichen Übergabe der Zeugnisse zu verbinden, das verlangt logistisch, organisatorisch und menschlich einiges ab. 

Die Abschlussfeier kann nach unseren Möglichkeiten für den Jahrgang leider nur für die Schülerinnen und Schüler unserer Abschlussklassen mit ihren Klassenleitungen stattfinden. Dies ist vorgesehen für

Mittwoch, 10. Juni 2020, 11.00 Uhr.

Die Klassen werden über Ihre Klassenleitungen zu dem genaueren Prozedere informiert. Durch eine Foto- und eine Ballon-Aktion wollen wir die Eltern, wenn auch nicht persönlich,  so gut wie möglich einbinden. Die Abschlussfeier wird voraussichtlich bis ca. 13.00 Uhr dauern, so dass sich möglichst eine gemeinsame Zeit in den Familien anschließen kann.                                                                                                           Ich weise darauf hin, dass die Schülerinnen und Schüler, die in unsere Oberstufe übergehen, auch nach dem 10.06. „weiter Schule haben“ bis zum Ende des Schuljahres. Sie werden über die Oberstufenleitung informiert, wie es weitergeht („digital classrooms“ und persönliche Beratung). 

Wir möchten mit dieser Regelung dem Jahrgang einen gemeinsamen Abschied von ihren Klassen und von ihrer Schule ermöglichen. Wir freuen uns trotz aller Widrigkeiten auf den Tag. 

Julia Cruz Fernande                                                                                                             -Schulleiterin–