Elternabend für Übergang wird abgesagt – Gesamtschule und Grundschulen in Wenden bieten Alternativen

Sehr geehrte Eltern, zu Ihrer zusätzlichen Information stellen wir Ihnen hier noch einmal den offiziellen Pressetext zur Verfügung.                                                          

Nach den Sommerferien waren die Schulleitungen der Grundschulen und der Gesamtschule noch zuversichtlich – nun gibt es keine andere Möglichkeit als Präsenzveranstaltungen eine Absage zu erteilen: Der geplante Informationsabend am 11.11.2020 für den Übergang von der Grundschule zur weiterführenden Schule findet in Wenden in diesem Jahr nicht statt. Leider betrifft dies auch die weitere Planung zum Schnuppertag sowie den Tag der offenen Schule an der Gesamtschule Wenden Anfang Dezember. Auch die Winterfeier an der Gesamtschule kann nicht als vorweihnachtliches Treffen der großen Schulgemeinschaft durchgeführt werden.

Von Seiten der Grundschule wird betont, dass die Beratungsgespräche zum Übergang im Rahmen der Elternsprechtage stattfinden. Die Eltern der 4. Klassen erhalten dazu persönliche Einladungen.

„Wir werden unsere Zusammenarbeit trotzdem weiter planen und ausbauen“, erklärt Julia Cruz Fernandez, Schulleiterin der Gesamtschule. „Wir haben gute Ideen für Bewährtes und Neues. Wir wollen nichts einfach absagen. Wir bieten Alternativen und bleiben unserem Leitbild treu, ganz persönlich und individuell für die Kinder und die Eltern da zu sein.“ Wenn persönliche Treffen nicht gehen, kann man anders in Kontakt treten – die Klassen 4 der Wendener Grundschulen werden also Post bekommen von den Klassen 5 der Gesamtschule, ein Kennenlernen findet dann im nächsten Schuljahr statt. Außerdem hat die Gesamtschule einen Film über die Schule gedreht, der demnächst veröffentlicht wird und die Vielfalt der Schule zeigt.

Die Gesamtschule bietet für alle interessierten Eltern vier Termine an, zu denen die Abteilungsleiterin der Klassen 5 bis 7, Dr. Monika Völkel, sowie die Schulleiterin Julia Cruz Fernandez für persönliche Beratungsgespräche (Anmeldung dazu bitte per Telefon unter 02762/4079931) zum Übergang von Klasse 4 in 5 sowie zum Konzept der Gesamtschule Wenden zur Verfügung stehen. Wer nicht selbst kommen kann oder möchte, kann auch telefonisch von der Beratung Gebrauch machen (Frau Dr. Völkel 02762/929305, Frau Cruz Fernandez: 02762/929067):

  • Donnerstag, 19.11.2020 von 9.00 bis 12.00 Uhr
  • Montag, 23.11.2020 von 13 bis 16 Uhr
  • Donnerstag, 26.11.2020 von 16.00 bis 19.00 Uhr
  • Samstag, 5.12.2020 von 10.00 bis 13.00 Uhr.

Auch außerhalb der genannten Zeiten sind alle Schulleitungen für Beratungssgespräche erreichbar. Termine können über das jeweilige Sekretariat der Schulen vereinbart werden. Weitere Informationen erhalten Eltern und Interessierte über die Webseiten der Schulen, per Mail oder telefonisch über das Sekretariat.

Die Schulleitungen halten zusammen – in Wenden werden alle Kinder während ihrer gesamten Schullaufbahn gemeinsam und sicher begleitet: Peter Clemens, Kath. Grundschule Gerlingen – Wolfgang Linz, Grundschulverbund Wendener Land – Julia Cruz Fernandez, Gesamtschule Wenden – Sabine Bock, Gemeinschaftsgrundschule Hünsborn