Eine neue Kooperation

Kooperation der EMG Automation GmbH und Gesamtschule Wenden

Am 11. September 2019 startete die EMG Automation GmbH eine Kooperation mit der Gesamtschule Wenden im Zusammenhang mit den MINT-Wahlpflichtfächern der Schüler der 9. Jahrgangsstufe.                                                                                     Eine Gruppe von 6 Schülern wird im Laufe des Schuljahres 2019/2020 an unterschiedlichen Nachmittagen in der Ausbildungswerkstatt der EMG an mehreren Projekten aus dem Metall-, Elektronik- und Robotikbereich arbeiten. Die Schüler sollen hiermit bei der Berufswahl unterstützt und das Interesse für gewerblich-technische Berufe geweckt werden.                                                                                                Zum Start dieses Projektes besuchten die entsprechenden Schüler der Gesamtschule Wenden am 11. September erstmals die EMG und konnten sich so schon einmal einen Überblick über das Unternehmen und ihren zukünftigen Arbeitsplatz dort verschaffen.

Die EMG sowie die Gesamtschule Wenden freuen sich sehr auf dieses Projekt.

 

 

Geschäftsführer Marc Nedecky, Vertreter der Gesamtschule Wenden, sowie die Ausbilder der EMG Automation begrüßen die Schüler zum Projektstart.

 

 

 

 

 

 

Jahrgangsstufenfahrt BONN

Bild

EF fährt zur Jahrgangsstufenfahrt nach Bonn

Wenden. Die ehemalige Bundeshauptstadt Bonn war Ziel der ersten Jahrgangsstufenfahrt der Klasse 11 der Gesamtschule Wenden. 58 Schülerinnen und Schüler machten sich in der vergangenen Woche für drei Tage auf, die Rheinstadt zu erkunden. Begleitet wurden sie von Oberstufenkoordinatorin Petra Knowles sowie Svenja Hillmann, Tanja Gering de Vivas, Gerrit Dziuk und David Hellendrung.

Neben einer Besichtigung der Stadt stand auch „Unterricht“ auf dem Programm. Es gab Workshops zu Jugend debattiert, ein Wirtschaftsplanspiel, Berufsorientierung und Sport. Daneben besuchten die Oberstufenschüler das Haus der Geschichte und informierten sich hier über die politische, kulturelle und wirtschaftliche Entwicklung Deutschlands seit dem zweiten Weltkrieg. Auf dem Programm stand außerdem das zoologische Forschungsmuseum Alexander König und eine Sonderausstellung der Bundeskunsthalle „Von Mossul nach Palmyra. Eine virtuelle Reise durch das Weltkulturerbe“, bei der die Schülerinnen und Schüler moderne Forschungsarbeit mithilfe neuester Computertechnik bestaunen konnten.

Am letzten Abend der Stufenfahrt besuchten Schulleiterin Julia Cruz Fernández und der stellvertretende Schulleiter Dieter Karrasch sowie Lehrerinnen und Lehrer der Oberstufe die Schülerinnen und Schüler in Bonn. Bei einem Food-Event Abend Burger XL klang damit die Stufenfahrt in geselliger Runde aus.

 

Störungen im Schulerfahrverkehr

In den kommenden Wochen wird es für einige unserer Schülerinnen und Schüler zu Einschränkungen im Fahrverkehr kommen.  Wegen einer Gesamtsperrung des Verkehrs auf der K1 zwischen Ottfingen Johannesstraße und Wenden Bergstraße vom 09.09 8:00 Uhr bis 21.09 16:00 Uhr wird es zu erheblichen Behinderungen kommen.

Die Schülerinnen und Schüler aus Ottfingen werden dann frühestens um 8:10 im Schulzentrum ankommen, die Bushaltestelle „Bergstraße“ wird gar nicht angefahren, so dass die Schüler aus diesem Bereich fußläufig zur Schule kommen müssen.

Mit freundlichen Grüßen

für das Schulleitungsteam                                                                                             Dieter Karrasch

Einschulungsfeier

Die Einschulung unserer neuen 5er Klassen findet am 29.08.2019 um 10:30 h in der katholischen Kirche Wenden statt.

um 11:45 h erfolgt die offizielle Einschulung in der Aula der Gesamtschule

Umbau an der GE Wenden

Am Mittwoch, 10.07.19 findet um 14:30 die Vorstellung der Umbaupläne an der Gesamtschule Wenden statt.

Eltern, Schüler, Lehrer und interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen.

Beginn der Sommerferien Fahrplanänderung

Am letzten Schultag, 12.07.19 endet der Unterricht um 10:45 h. Die Busse fahren wie in den vergangenen Jahren ab 10:50 h.

Wiederbeginn des Unterrichts ist am 28.08.19. Bitte informieren Sie sich frühzeitig ob es auf der von Ihren Kindern benutzten Linie zu Änderungen kommt.                            Ab dem 19.08.2019 unter www.vws-siegen.de oder www.zws-online.de

Schulsiegerin „Jugend debattiert“

Chiara Halbe ist Schulsiegerin „Jugend debattiert“ der Gesamtschule Wenden

 

Bereits zum zweiten Mal veranstaltete die Gesamtschule Wenden in diesem Jahr den Schulwettbewerb „Jugend debattiert“. Gewonnen hat den Wettbewerb, an dem Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 8 bis 10 teilnahmen, Chiara Halbe. Sie konnte sich im Finale gegen Theresa Henkel, Emma Bordoni und Hanna Mertens durchsetzen. Die Gewinner sowie die Teilnehmer und Helfer des Wettbewerbs erhielten am Finaltag ihre Urkunden durch den stellvertretenden Schulleiter Dieter Karrasch. Die Schulsieger werden am 8. März am Regionalentscheid des Wettbewerbs in Dortmund teilnehmen. Weiterlesen